Graduiertenwettbewerb

Gewinner 2016


Die Gewinner des vom GI-Fachausschuss Echtzeitsysteme in 2016 veranstalteten Graduiertenwettbewerbs sind:

Pascal Pieper schloss im Mai 2016 sein Studium der Informatik an der Universität Bremen durch eine Bachelorarbeit ab. Das Thema seines prämierten Beitrags lautet "Automatisierte Testumgebung von Dateisystemen auf NAND-Flash".
Tagungsbeitrag
Bild von Herrn Pieper
Phillip Raffeck schloss im März 2016 sein Studium der Informatik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit der Bachelorarbeit ab. Das Thema seines prämierten Beitrags lautet "Design and Implementation of an Energy-Neutral Operating System".
Tagungsbeitrag
Bild von Herrn Raffeck
Sebastian Thomeczek schloss im November 2015 sein Studium der Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut mit der Bachelorarbeit ab. Seitdem befindet er sich im Masterstudiengang Informatik an der HAW Landshut. Das Thema seines prämierten Beitrags lautet "Interaction in Virtual Reality - An Application with 6DoF Input".
Tagungsbeitrag
Bild von Herrn Thomeczek

Preisverleihung in Boppard

Preisverleihung  
von links: Prof. Halang, Herr Thomeczek, Herr Raffeck, Herr Pieper, Prof. Benra